Sommerferien 2020

Sommerferien 2020

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Eindrücke

In den Sommerferien haben wir trotz der erschwerten Bedingungen viel Spaß gehabt. Wir haben das schöne, sonnige Wetter genutzt um viele Wasserspiele zu machen. Außerdem sind wir in den Wald gewandert, haben gespielt und gegrillt.
Wir haben den Märchengarten besucht und die dort präsentierten Figuren der Kürbisausstellung und Sandausstellung bewundert. Im Staatsarchiv wurde ein Räuber gejagt, den es wirklich mal gab und wir haben viel Wissenswertes erfahren. Auch haben wir uns auf Spielplätzen wie der Neckarine oder im unteren Schlossgarten richtig ausgetobt. Eine Gruppe hat sogar den Wildpark in Pforzheim besucht und richtig viele Tiere beobachtet. Wie auf einer kleinen Safari. Natürlich waren wir auch sportlich unterwegs und haben beim Minigolf den Schläger geschwungen oder beim Bowlen einen Strike nach dem anderen geworfen.

Die Erstklässler durften die Schule bei einer Rallye kennenlernen, während die anderen Gruppen auf Ausflügen waren und konnten sich in Ruhe zurechtfinden und ankommen.  Auch für sie haben viele kleine Angebote stattgefunden.