Elternbeirat 2016/17

Die Aufgaben des Elternbeirats sind auf vielfältige Weise im Schulalltag verankert. Wesentlich ist vor allem, das Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Lehrern, die gemeinsam für die Erziehung und Bildung der Schüler verantwortlich sind, zu vertiefen.

Vorsitzender:               Herr Poulios
Stellvertreter:             Herr Dr. Kielwein

                                

Elternvertreter der Klassen 2016/2017

Klasse 1a Herr Poulios
  Frau King
Klasse 1b Herr Wohlfahrt
  Frau Probst
Klasse 1c Herr Dr. Kielwein
  Frau Butters
Klasse 2a Herr Krämer
  Herr Kaufmann
Klasse 2b Frau Zucht
  Frau Honsberg
Klasse 2c Frau Dr. Beck
  Frau Dr. Zimmermann
Klasse 3a Frau Dr. Merkle
  Frau Merlitz
Klasse 3b Frau Oeffner
  Frau Sobottka
Klasse 3c Herr Fahrner
  Frau Cartsburg
Klasse 4a Frau Müller-Beck
  Frau Dr. Kiefer
Klasse 4b Frau Littkemann
  Herr Michalak
Klasse 4c Frau Dr. Matern
  Frau Sems

Aufgaben

Erziehungspartnerschaft und Elternmitwirkung sind unverzichtbar für die Arbeit an einer Schule. Alle allgemeinenbildenden Schulen arbeiten mit Bildungsplänen, die unter anderem auch die Bildungs – und Erziehungspartnerschaft zwischen Schule und Elternschaft fördern und stärken.
Im Sinne unseres gemeinsam erarbeiteten Leitbildes wollen wir offen und vertrauensvoll mit der Schulleitung und der Lehrerschaft zusammenarbeiten. Deshalb findet ein ständiger Austausch zwischen Elternbeirat und den jeweiligen Ansprechpartnern persönlich oder in den dazu vorgesehenen Gremien statt.
Um für alle Schüler und Eltern da zu sein, brauchen wir die Unterstützung der Eltern. Sie geben uns Anregungen und Rückmeldungen über die Wünsche und Sorgen, die sie und ihre Kinder in der Schule beschäftigen. In regelmäßigen Sitzungen nehmen wir uns dieser Themen an, um aktiv ein buntes und vielfältiges Schulleben mitzugestalten.
Viele gemeinsame Projekte und Veranstaltungen sind inzwischen wichtiger Bestandteil im Schulalltag.

Arbeit in Schulgremien der Stadt Stuttgart und des Landes Baden-Württemberg
Gesamtelternbeiratssitzungen der Stadt Stuttgart
Schulartenausschüsse
Schulkonferenz
Die zweimal im Jahr abgehaltene Schulkonferenz wird durch den Elternbeirat mitgestaltet. Hier werden gemeinsam mit der Schulleitung und dem Kollegium Beschlüsse für die Schule gefasst.
Elternpflegschaftsabende (Elternabende) und Elternbeiratssitzungen
Die Elternbeiräte organisieren die Elternabende in Absprache mit den jeweiligen Klassenlehrerinnen für alle Klassen. Zudem initiiert der Elternbeirat die Elternbeiratssitzungen in Absprache mit der Schulleitung.
Runder Tisch
Forum zum Austausch zwischen Eltern, Schulleitung und Lehrern über ein Thema von übergeordnetem Interesse. Vertreter der Elternschaft, der Lehrerschaft und die Schulleiterin erarbeiten Hintergründe zum gewählten Thema und versuchen Lösungen zu finden.
Begrüßungsstand am Einschulungstag der 1. Klassen
Das Schuljahr beginnen wir mit einem Begrüßungsstand für die Erstklässler-Eltern. Bei Kaffee und Kuchen wollen wir ihnen die Wartezeit auf ihre Schul-Neulinge verkürzen und gleichzeitig die Möglichkeit geben, erste zwanglose Kontakte zu Mitschüler-Eltern zu knüpfen.
Informationsabend für die 4. Klassen
Gemeinsam mit dem Elternbeirat der Stuttgarter Grundschule Im sonnigen Winkel führen wir einen Informationsabend durch, der über die Optionen von weiterführenden Schulen in Stuttgart und Umgebung Auskunft geben soll.
Schulentwicklung
Im ersten Schritt wurde ein pädagogisches Leitbild mit sechs Leitsätzen gemeinsam von Lehrern, Elternbeiräten und Schülern entwickelt.
Schulfest
Einen vergnüglichen Höhepunkt setzt das Sommerfest, zu dem sich die ganze "Schulfamilie" bei Sport, Spiel und lukullischen Genüssen auf dem Schulgelände trifft. Diese Veranstaltung der Schule wird durch den Elternbeirat hinsichtlich Gestaltung und Organisation unterstützt. Die Einnahmen des Sommerfestes fließen in die Kasse des Fördervereins und in die Elternkasse.
Schulische Projekte
• Tägliches Mittagessen in der Schule
• Leseförderungsprogramm Antolin
• Schulzeitung
• Kinderkonzerte an der Schule und Orchesterprobenbesuche zur Unterstützung des Musikprofils
• Internetauftritt der Schule
• Zusammenarbeit mit der VHS zur Ermöglichung zusätzlicher Bildungsangebote an den Grundschulen
• Kooperation mit dem Renitenztheater
• Hausaufgabenbetreuung